Archiv

Da bin ich mal wieder

Huhu,

wahrscheinlich habt Ihr mich längst abgeschrieben, und das gar nicht mal zu unrecht. Die Pause war nicht nur lang, sondern es ist in der Zwischenzeit auch - rein literarisch gesehen - nichts geschehen, außer daß ich viele gute Bücher gelesen habe. Zur Zeit lese ich Elliot Perlman's "Sieben Seiten der Wahrheit", das man wirklich als Literatur bezeichnen kann.

Zuvor las ich "Child 44" von Tom Rob Smith, das ich ebenfalls sehr lohnenswert fand, wenn man eine spannende Geschichte liebt. Mit großer Spannung warte ich darauf, daß das neue Buch von Dan Brown als englischsprachiges Taschenbuch erscheint.

Bei mir hingegen ist absolut gar nichts entstanden, nicht mal ein Gedicht oder eine Kurzgeschichte. Neben der Arbeit und dem Englisch sind mir zur Zeit persönliche Kontakte sehr wichtig, ich war verliebt, wurde geliebt und wieder getrennt, und solange das Brennen in der Seele nicht aufgehört hat, werde ich mich wohl auch nicht an den Schreibtisch setzen, um Geschichten zu schreiben. 

Vielleicht wenn jetzt der Winter kommt ...

Wartet ab, habt Geduld, bis dahin

Sternschnuppe887

  

 

 

 

 

 

 

6.10.09 13:23, kommentieren